® www.czadek.de
 

 

Die Firma wurde 1977 von Herrn Czadek sen. vom damaligen Besitzer, Herrn F.X. Sichart, gekauft und bis Ende 1992 geführt. Seit dem 1.1.1993 wird die Schreinerei vom Sohn Jürgen Czadek geleitet. Im Bild links sehen Sie Herrn Czadek jun. mit seiner Frau und dem Golden-Retriever Cindi

 
1977 Die Schreinerei wird am 1.4.1977 vom Firmengründer Herrn Otto Czadek gekauft. Zur damaligen Zeit bestand die Schreinerei aus einem 2-stöckigem Gebäude mit einer Grundfläche von ca. 6 x 32m. Bei der Firmenübernahme 1977 sind drei Schreiner in der Firma als Tischler beschäftigt. Es werden ausschließlich hochwertige Möbel und Haustüren gefertigt.
 
1978 Das Gebäude wird um eine Halle für den Möbelbau in der Größe von 9 x 32m erweitert und im Mai 1979 das an die Schreinerei angrenzende bestehende Wohnhaus gekauft.
 
1980 Ein 5 x 5m großes Spänesilo sowie eine weitere Produktionshalle von 10 x 17m für die Holzfensterproduktion werden angebaut.
 
1982 Ein 8 x 13m großes Plattenlager wird  an die Fensterbauhalle  angegliedert und im Juli 1983 wird ein 2-stöckiger Bürotrakt zwischen Wohnhaus und Werkstatt in der Größe von 6 x 10m an die bestehende Werkstatt angebaut. 1984 wird eine 30 x 7m große Holz-Lagerhalle direkt an das Plattenlager angeschlossen.
 
1984 Eine 30 x 7m große Holz-Lagerhalle wird direkt an das Plattenlager angeschlossen.
 
1991 Herr Jürgen Czadek legt vor der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz mit Erfolg die Meisterprüfung im Schreinerhandwerk ab.
 
1993 Die Schreinerei wird vom Sohn Jürgen Czadek gepachtet.
 
1994 Es werden neue moderne Maschinen für die Serienfertigung von Holzfenstern gekauft und in Betrieb genommen.
 
1995 Der Vertrieb und die Montage von Kunststoff-Fenstern wird neu in das Angebotsprogramm aufgenommen. Es wird erstmals auf Regionalmessen das Produktsortiment der Schreinerei Czadek dem Kunden vorgestellt.
 
1996 Die Schreinerei wird um einen Ausstellungsraum erweitert.
 
2000 Die Produktions- und Lagerflächen umfassen heute ohne Wohnhaus, Zufahrtswege und Parkplätze ca. 1300m². Herr Jürgen Czadek wird von der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz in den Gesellenprüfungsausschuss für den Schreinerberuf berufen.
 
2002 Herr Jürgen Czadek legt vor dem Sachverständigenprüfungsausschuss der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz die Sachverständigenprüfung im Teilgebiet Fensterbau mit Erfolg ab und wird im April 2002 von der Handwerkskammer Niederbayern Oberpfalz öffentlich bestellt und vereidigt. Herr Jürgen Czadek wird von der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz in den Fortbildungsprüfungsausschuss Technische/r Fachwirt/in (HWK) berufen.
 
2003 Konkrete Pläne für eine Betriebsverlagerung mit Neubau einer Ausstellungshalle mit Lager werden erstellt und geprüft. Es werden erste Verhandlungen mit verschiedenen Städten und Gemeinden bezüglich einer Betriebsansiedelung geführt.
 
2004 Am 01.01.2004 wird die Czadek Schreinereibetrieb GmbH gegründet. Aufgrund der sehr guten Lage (Gewerbegebiet direkt neben der B20) , der guten Verkehrsanbindungen (B20. B388, A94), der guten Infrastruktur (Kindergarten, Grundschule sowie Haupt- und Realschule, Einkaufsmärkte in Arnstorf), der unkomplizierten Verhandlungen mit den politisch Verantwortlichen sowie der Möglichkeit ein Betriebsleiterwohnhaus direkt an die Ausstellungshalle anzugliedern fällt die Entscheidung für den neuen Betriebsstandort auf 84333 Malgersdorf.
 
2004 Im August erfolgt der Spatenstich für den Neubau.
 
2005 Nach nur einjähriger Bauzeit wurde die neue Ausstellungshalle mit Lager in der Größe 40 x 20 m sowie das Betriebsleiterwohnhaus mit Büros im Erdgeschoss erstellt. Die neue Ausstellungshalle wurde in eine 530m² große Ausstellung und ein 220m² großes Lager aufgeteilt.In der neuen Ausstellungshalle besteht nun für den Kunden die Möglichkeit auf einer 530m² großen Ausstellungsfläche aus Fenstern in Kunststoff- Holz und Holz-Aluminium, Haustüren in Kunststoff- Holz und Aluminium, Wintergartenschnitte, Innentüren in Echtholz, Glas und Kunststoffoberfläche, verschiedenste Zimmertürdrücker, verschieden Markisen für Wintergärten und Terrassen, Vorsatzrollläden und Außenraffstoreanlagen, Rollladenpanzer und Zubehör, Rollladenmotore und Steuerungen, Insektenschutzsysteme steckbar, drehbar oder zum schieben, Terrassenbeläge aus Bangkirai sowie Parkettböden und Laminatböden in verschiedenen Farben und Holzarten auszuwählen.